Zu meiner Person

 

 

 

Abitur 1958 am Schillergymnasium in Münster/Westf. Ausbildung zum Privatmusiklehrer im Hauptfach Querflöte in Münster und Detmold; nach entsprechender Praxis ferner C-Prüfung für Chorleitung in Herford. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Münster, Wien, Tübingen, Göttingen und wieder Münster. Promotion in mittelalterlicher Geschichte in Münster und dort wissenschaftlicher Assistent am Institut für Frühmittelalterforschung und am Historischen Seminar.  Danach Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte in Uffenheim in Mittelfranken (zuletzt als Studiendirektor) und Lehrbeauftragter für mittelhochdeutsche Sprache und Literatur an der Universität Würzburg. Inzwischen im Ruhestand.